„Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht,
den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.“

George Orwell
Wohlfühlen im Grünen

Übernachten in Ortenberg / 50er Jahre-Zimmer / Urlaub in der Wetterau, am Rande des Vogelsbergs / Vulkanradweg / Bonifatiusroute / Literaturspaziergang / Franziska zu Reventlow …

  • Sie suchen eine Möglichkeit zum Übernachten in Ortenberg oder möchten in einem Zimmer der 50er Jahre schlafen?
  • Sie möchten Literatur auf einem Literaturspaziergang einmal anders erleben?
  • Sie interessieren sich für Franziska zu Reventlow?

Dann sind Sie hier richtig!

Termine 2024:

Samstag, 9. März, 16.00 Uhr: Konzert „Klang des Friedens, Stimmen der Freiheit“ im Parktheater Augsburg. Ich werde mit einem kleinen Beitrag über Franziska zu Reventlow vertreten sein. Tickets über das Parktheater

Samstag, 16. März, 19.00 Uhr: Lesung „Das Unmögliche wollen – Freiheit und Liebe bei Franziska zu Reventlow“ in Bad Vilbel, Anmeldung erforderlich!

Sonntag, 5. Mai, 14.00 Uhr: Literaturspaziergang „Hanau klassisch“, Start: Kanzleigebäude am Schlossplatz, Teilnahme kostenfrei dank IGHA

Sonntag, 9. Juni, 14.00 Uhr: Literaturspaziergang „Hanau revolutionär“, Start: Kanzleigebäude am Schlossplatz, Teilnahme kostenfrei dank IGHA

Sonntag, 7. Juli, 14.00 Uhr: Literaturspaziergang „Hanau modern“, Start: Kanzleigebäude am Schlossplatz, Teilnahme kostenfrei dank IGHA

Donnerstag, 10. Oktober, 20.00 Uhr: Lesung „Das Unmögliche wollen – Freiheit und Liebe bei Franziska zu Reventlow“ in Bad Vilbel, Buchhandlung Lese Zeit, Anmeldung empfohlen!

 

 

Urlaub & mehr

Anreisen – Wohlfühlen – Entspannen

Sie möchten Ihren Urlaub im Einklang mit der Natur gestalten …

Doppelzimmer

1 Doppelzimmer mit Möbeln aus den 1950er Jahren, einem Waschbecken sowie Fernseher.

Einzelzimmer

1 Einzelzimmer mit Möbeln der 1920er bis 50er Jahre und Blick in den Garten.

Wintergarten

Frühstücksraum – Leseraum oder einfach nur zum Entspannen.